Landtagswahl 2021

"Wahl-O-Mat" für Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ist online

Der "Wahl-O-Mat" kann unsicheren Wählern bei ihrer Entscheidung helfen. Seit dem heutigen Mittwoch ist der Wahl-O-Mat für Sachsen-Anhalts Landtagswahl 2021 freigeschaltet.

Von Aline Wobker
Als Orientierungshilfe für die Wahlentscheidung zur Landtagswahl am 6. Juni in Sachsen-Anhalt gibt es auch wieder einen Wahl-O-Mat geben. 
Als Orientierungshilfe für die Wahlentscheidung zur Landtagswahl am 6. Juni in Sachsen-Anhalt gibt es auch wieder einen Wahl-O-Mat geben.  Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Magdeburg. Der „Wahl-O-Mat“ der Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) für die Landtagswahl am 6. Juni in Sachsen-Anhalt ist nun online.

Das Tool bietet einen Überblick über die zur Wahl stehenden Parteien und ihre Themen. Außerdem können die Positionen der einzelnen Parteien miteinander verglichen werden - so können unschlüssige Wähler herausfinden, welche Partei ihren eigenen Vorstellungen am nächsten kommt. Dafür hat die BPB die Parteien zu 38 Themen befragt und damit ihre Positionen herausgearbeitet.

Welche Partei passt zu mir?

Um nun herauszufinden, welche Partei zu meiner eigenen Position passt, muss der Wähler ebenfalls die 38 Thesen mit "stimme zu", "stimme nicht zu" oder "neutral" bewerten - die Thesen können außerdem unterschiedlich gewichtet werden. Anhand dessen erfährt der User, welche der Parteien der eigenen Position am nächsten kommt. 

Am Ende muss sich der User für maximal acht Parteien entscheiden, die bei der Auswertung berücksichtigt werden sollen. Der Wahl-O-Mat rechnet danach aus, welche Partei den eigenen Positionen am nächsten steht. Außerdem wird zu jeder These die Position der ausgewählten Parteien gezeigt - so gibt es einen guten Überblick.

Den Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2021 in Sachsen-Anhalt gibt es als Web-Version und als App.