Energie

Heizen mit Infrarot - was das für Mieter in Magdeburg und Aschersleben bedeutet 

Modernes Wohnen: In Aschersleben und Magdeburg setzen erste Großvermieter auf eine Heizung ohne Kessel, Pumpen und Rohre.

Von Jens Schmidt 09.11.2022, 06:00
Kaum zu erkennen: Ein totalsanierter Plattenbau in Aschersleben. Geheizt wird mit Infrarot. PV-Module auf dem Dach und an den Wänden liefern den Strom
Kaum zu erkennen: Ein totalsanierter Plattenbau in Aschersleben. Geheizt wird mit Infrarot. PV-Module auf dem Dach und an den Wänden liefern den Strom Zeichnung: AGW

Magdeburg - Keine Heizkörper, keine Fußbodenheizung, kein Ofen. In die 22 Wohnungen der Kopernikusstraße 10 bis 16 in Aschersleben werden lediglich kleine, rechteckige Platten an die Decken montiert. In jedem Raum hängt ein Kästchen – an dem die gewünschte Temperatur eingestellt wird. Das war's.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.