Fremdsprachen für SchülerNiedrigster Wert seit 30 Jahren: Diese Sprache ist besonders unbeliebt in Schulen Sachsen-Anhalts

Während besonders viele Schüler in Deutschland Englisch lernen, ist in Sachsen-Anhalt eine Fremdsprache offenbar so unbeliebt wie seit 30 Jahren nicht mehr. Wir verraten, welche das ist.

Von Luise Schendel Aktualisiert: 17.01.2023, 09:27
Viele Schüler aus Sachsen-Anhalt wollen oder können eine bestimmte Fremdsprache nicht mehr erlernen. Die Zahlen für den Erwerb sind so niedrig wie seit 30 Jahren nicht mehr. Symbolbild:
Viele Schüler aus Sachsen-Anhalt wollen oder können eine bestimmte Fremdsprache nicht mehr erlernen. Die Zahlen für den Erwerb sind so niedrig wie seit 30 Jahren nicht mehr. Symbolbild: pixabay

Magdeburg - Die Welt rückt immer näher zusammen. Dabei kann der frühe Spracherwerb besonders wichtig für die internationale Konkurrenzfähigkeit von Schülern im späteren Berufsleben werden. Doch in Sachsen-Anhalt ist eine Fremdsprache so unbeliebt wie noch nie. Wir verraten, welche es ist.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.