Landgericht Magdeburg

Keine Chance auf Quarantäne-Schmerzensgeld vor Gericht

Magdeburger Familie verlangt 15 000 Euro von der Stadt, weil sie wegen angeblich falscher Voraussetzungen zu Hause bleiben mussten.

Von Bernd Kaufholz 18.11.2021, 05:00
Der Prozess findet am Magdeburger Landgericht statt.
Der Prozess findet am Magdeburger Landgericht statt. imago images/Christian Schroedter

Magdeburg - Zivilrichter Marc Flotho hat gestern bereits nach knapp einstündiger Verhandlung die Richtung für sein Urteil am 7. Dezember vorgegeben: „Nach jetziger Sach- und Rechtslage ist der Antrag der Kläger unbegründet.“

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.