Dessau (dpa) l In Dessau-Roßlau ist eine 16-jährige Mofa-Fahrerin tödlich verunglückt. Die Jugendliche war am Samstagnachmittag mit ihrem Fahrzeug auf der Landstraße 63 im Ortsteil Kleinkühnau in Richtung Aken unterwegs, wie Polizei am Montag in Dessau-Roßlau mitteilte.

In einer Rechtskurve geriet sie in den Gegenverkehr und wurde dort von einem Auto erfasst. Die 16-Jährige wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie in der Nacht zum Sonntag ihren Verletzungen. Die Polizei beziffert den Sachschaden des Unfalls auf rund 10.000 Euro.