Magdeburg (dpa) l Die Grünen-Fraktion hat den mangelnden Schutz von Alleen und Baumreihen in Sachsen-Anhalt kritisiert. So fehlten 7638 Straßenbäume, die seit 2010 trotz einer gesetzlichen Pflicht nicht nachgepflanzt wurden, sagte Grünen-Umweltexperte Wolfgang Aldag in der Sitzung des Landtags am Donnerstag. Die Grünen fordern umfangreiche Schutzmaßnahmen und Nachpflanzungen. Zuvor hatte die Fraktion eine Große Anfrage an die Landesregierung zum Zustand und zur Entwicklung für die Straßenbäume gestellt. "Sachsen-Anhalt galt einst als Land der Alleen, diesem Anspruch werden wir derzeit nicht gerecht", sagte Aldag.

Laut Antwort der Landesregierung sind vor allem Alleen und Baumreihen in Städten durch Luftverschmutzung, Tausalze und Bodenschädigung besonders belastet. Über die Entwicklung des Straßenbaumbestands konnten trotz Baumkataster kaum Angaben gemacht werden. Der Grund: Über die Hälfte der zuständigen Kommunen hatte die angefragten Daten gar nicht oder nur unvollständig geliefert.