Bitterfeld-Wolfen (dpa) l Eine Frau ist in Bitterfeld-Wolfen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) von einem Regionalzug erfasst und tödlich verletzt worden. Wer genau die Frau ist und wie es zu dem Unfall am Sonntagmittag kam, ist noch unklar, wie die Polizei Dessau am Montag mitteilte.

Der Fahrer der Regionalbahn erlitt einen Schock, die Passagiere blieben unverletzt. Die Bahnstrecke zwischen Dessau und Bitterfeld war am Sonntag voll gesperrt. Es kam zu Verspätungen und Zugausfällen.