Rübeland (bfa) l Mit einem doppelt denkwürdigen Höhlenfoto sind am Dienstag Besucher der Baumannshöhle Rübeland nach Hause gegangen.

Ihr Andenkenbild vom 10. April 2018 markiert den Tag, an dem das Naturwunder vor 350 Jahren unter Schutz gestellt wurde. Der damalige Herzog von Braunschweig-Lüneburg sorgte per Erlass 1668 für den nachhaltigen Umgang mit der Höhle, sogar mit Strafen für das Abbrechen von Tropfsteinen. Der Erlass gilt als Beginn des modernen Naturschutzes.

100.000 Höhlengänger

In Rübelands Baumannshöhle werden ab etwa 1900 Gruppenfotos wie dies von 1933 geschossen. Hunderttausende Harzbesucher dürften ein ähnliches Bild zu Hause im Familienalbum haben. Zu DDR-Zeiten bestaunten bis zu 150.000 Gäste pro Jahr das Naturwunder. Heute werden jährlich rund 100.000 Höhlengänger begrüßt.

Gruppenbilder in der Baumannshöhle

Wernigerode (jr) l Die Baumannshöhle Rübeland steht seit 350 Jahren unter Schutz. Ab dem Jahr 1900 sind dort Gruppenfotos entstanden, zehntausende Gruppenfotos. Auch von Lesern der Volksstimme.

  • Vor der Baumannshöhle in Rübeland: Ein Foto aus dem Jahr 1929. Fotoquelle: Peter Rücker

    Vor der Baumannshöhle in Rübeland: Ein Foto aus dem Jahr 1929. Fotoquelle: Peter Rü...

  • Eine Besuchergruppe aus dem Jahr 1936. Die Baumannshöhle in Rübeland war schon damals Ausflugsziel. Fotoquelle: Peter Rücker

    Eine Besuchergruppe aus dem Jahr 1936. Die Baumannshöhle in Rübeland war schon damals A...

  • Direkt neben der Baumannshöhle in Rübeland befindet sich die Hermannshöhle, wo 1954 dieses Bild einer Jugendgruppe entstand. Foto: Hans-Guenther Meyer

    Direkt neben der Baumannshöhle in Rübeland befindet sich die Hermannshöhle, wo 195...

  • Eine Kindergruppe in der Baumannshöhle in Rübeland etwa im Jahr 1959. Foto: Hans-Guenther Meyer

    Eine Kindergruppe in der Baumannshöhle in Rübeland etwa im Jahr 1959. Foto: Hans-Guenth...

  • Eine Frauenhilfegruppe um das Jahr 1960 in Rübelands Baumannshöhle. Foto: Hans-Guenther Meyer

    Eine Frauenhilfegruppe um das Jahr 1960 in Rübelands Baumannshöhle. Foto: Hans-Guenther...

  • Ein Foto aus der Baumannshöhle in Rübeland vom Klassenausflug der POS Biere aus dem Jahre 1962. Foto: Klaus Blümel

    Ein Foto aus der Baumannshöhle in Rübeland vom Klassenausflug der POS Biere aus dem Jah...

  • Wer nach Rübeland kommt, geht in die Baumannshöhle. Aus welchem Jahr das Gruppenfoto stammt, ist nicht überliefert. Foto: Jutta Pfarrdrescher

    Wer nach Rübeland kommt, geht in die Baumannshöhle. Aus welchem Jahr das Gruppenfoto st...

  • Sieglinde und Helmut Arlt mit Tochter Kerstin aus Magdeburg waren 1982 bei einer Urlaubsreise in Rübeland und in der Baumannshöhle. Foto: Familie Arlt

    Sieglinde und Helmut Arlt mit Tochter Kerstin aus Magdeburg waren 1982 bei einer Urlaubsreise in ...

  • Dieter Steinecke, ehemaliger Landtagspräsident von Sachsen-Anhalt, war 1983 mit Frau und Töchtern in der Baumannshöhle in Rübeland. Foto: Dieter Steinecke

    Dieter Steinecke, ehemaliger Landtagspräsident von Sachsen-Anhalt, war 1983 mit Frau und T&#...

  • Elke und Hans Bode sind seit Jahrzehnten immer wieder in Rübeland. 1976 war der

    Elke und Hans Bode sind seit Jahrzehnten immer wieder in Rübeland. 1976 war der "Westbesuch"...

  • Elke und Hans Bode mit Uroma und  Enkelin beim Besuch Baumannshöhle in Rübeland 2012. Fotoquelle: Elke und Hans Bode

    Elke und Hans Bode mit Uroma und Enkelin beim Besuch Baumannshöhle in Rübeland 2012. F...

Die Volksstimme freut sich über alte Gruppenbilder aus der Baumannshöhle per Mail an: leser@volksstimme.de