HSB

Preise, Fahrplan und Co.: Die wichtigsten Infos zur Harzer Schmalspurbahn

Die Harzer Schmalspurbahnen bringen jedes Jahr unzählige Touristen auf den Brocken. Doch mit den vorrangig dampfbetriebenen Fahrzeugen lassen sich auch andere Sehenswürdigkeiten im Harz erreichen. Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengetragen, die Sie vor Ihrer ersten Fahrt mit der HSB wissen sollten.

10.05.2022, 12:13
Ein Sonderzug der Harzer Schmalspurbahn GmbH wird von der Malletlok 99 5906 gezogen.
Ein Sonderzug der Harzer Schmalspurbahn GmbH wird von der Malletlok 99 5906 gezogen. Foto: Matthias Bein/dpa

Wernigerode/DUR/thj – Bereits 1887 verkehrte im Harz die erste Schmalspurbahn. Inzwischen ist das Streckennetz deutlich gewachsen. Seit 1991 ist die Eisenbahngesellschaft Harzer Schmalspurbahnen GmbH für die über 140 Streckenkilometer zuständig und schickt jeden Tag unzählige, hauptsächlich dampfbetriebene Züge auf die Strecke. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die HSB.

Preise im Überblick: Das kostet eine Fahrt mit der Brockenbahn

Für die Fahrt auf den Brocken bietet die HSB einen Einheitstarif, der von allen Stationen der Bahn gilt. Im Sommerfahrplan 2022 kostet eine einfache Fahrt für einen Erwachsenen 34 Euro, für Hin- und Rückfahrt werden 51 Euro fällg.

Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen für eine einfache Tour zum Brocken 20,50 Euro, inklusive Rückfahrt 30,50 Euro. Am Nachmittag gibt es für ausgewählte Fahrten auch günstigere Tarife. Je nach Größe wird für Hunde teilweise ein Extra-Zuschlag verlangt.

Abseits des Brockens gelten gestaffelte Preistarife, abhängig vom Start- und Zielpunkt. Eine komplette Übersicht über die einzelnen Fahrpreise erhalten Sie auf der Homepage der HSB.

Aktueller Fahrplan: Wann und wie lange fährt die HSB zum Brocken?

Die Harzer Schmalspurbahnen sind grundsätzlich ganzjährig unterwegs. Witterungsbedingt gibt es jedoch einen Sommer- und einen Winterfahrplan. Während in den Sommermonaten mehr Züge unterwegs sind, um Fahrgäste zum Brocken zu bringen, werden in der kalten Jahreszeit deutlich weniger Fahrten angeboten.

Der erste Zug auf den Brocken startet im Sommer aktuell ab 9.45 Uhr in Drei Annen Hohne und erreicht sein Ziel gegen 10.36 Uhr. Für eine Fahrt von Wernigerode bis zum Gipfel sollten Reisende eine Fahrzeit von rund eineinhalb Stunden einplanen. Die letzte Fahrt zurück ins Tal beginnt 18.31 Uhr und endet 20 Uhr in Wernigerode.

Den jeweils aktuell gültigen Fahrplan finden Sie auf der Homepage der HSB, zudem bietet die Bahn auch einen Fahrtenplaner an.

Harzer Schmalspurbahn: Wo kann man Tickets und Fahrkarten kaufen?

Wer schon im Vorfeld seine Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen buchen möchte, kann dies ganz bequem über den Online-Shop der HSB erledigen. Karten können bis zu zehn Tage im Voraus gebucht werden. Dort bekommen Kunden laut dem Unternehmen außerdem 2,5 Prozent Rabatt.

Alternativ können Tickets auch direkt vor Ort erworben werden, etwa am Bahnhof Wernigerode (Bahnhofsplatz 6, 38855 Wernigerode), dem Bahnhof Brocken im Ortsteil Schierke (Brocken 1, 38879 Wernigerode OT Schierke) oder bei der Quedlinburger Tourismus-Information (Quedlinburg Information, Markt 4, 06484 Quedlinburg).

Weitere Informationen zu Vorverkaufsstellen in Drei Annen Hohne, Harzgerode, Nordhausen und darüber hinaus finden Sie auf einer Übersichtsseite der HSB.

Brockenbahn, Harzquerbahn, Selketalbahn: Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen im Überblick

Das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen umfasst drei Einzelstrecken: Die Harzquerbahn durchquert den Harz auf der Nord-Süd-Achse und verbindet Wernigerode über Drei Annen Hohne und Eisfelder Talmühle mit dem thüringischen Nordhausen.

Die Selketalbahn durchquert das namensgebende Selketal und verkehrt von Quedlinburg bis Eisfelder Talmühle. Je nach Fahrplan gibt es Zwischenhalte in Alexisbad, Harzgerode, Stiege und Hasselfelde.

Die Brockenbahn ist streckenmäßig der kürzeste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen und führt von Drei Annen Hohne über Schierke auf den Brocken. Schon gewusst? Die Anfangsbuchstaben der Einzelstrecken ergeben zusammen die Abkürzung HSB.