Nach trüben Tagen

Wetter: Mit Sonne und Wolken startet Sachsen-Anhalt in die neue Woche

Heftige Regenschauer und Gewitter prägten die vergangenen Tage. Doch Sachsen-Anhalt kann sich ab Montag wieder auf heiteres Wetter freuen.

28.08.2022, 14:50
Die regnerischen Tage in Sachsen-Anhalt sind vorbei. Foto:
Die regnerischen Tage in Sachsen-Anhalt sind vorbei. Foto: antpkr/IMAGO

Magdeburg/DUR/lb - Starke Unwetter sind am Freitag über Sachsen-Anhalt hinweggezogen. Auch am Samstag prägten Sturmböen und Starkregen die Wetterlage. Ab Montag können sich die Menschen in Sachsen-Anhalt jedoch auf ein sonniges und mildes Wetter freuen. 

Bereits am Sonntag zeigt sich der Himmel über Sachsen-Anhalt nahezu wolkenlos. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 22 bis 25 , im Harz 16 bis 21 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Montag bleibt der Himmel zunächst gering bewölkt, später ziehen von Norden dichtere Wolken auf. Es bleibt jedoch niederschlagsfrei.

Sachsen-Anhalt: So wird das Wetter am Montag

Am Montag wird im Süden noch heiteres Wetter erwartet, während im Norden bereits mit starker Bewölkung gerechnet wird, welche sich rasch nach Süden ausbreitet. Es bleibt dennoch weitestgehend niederschlagsfrei. Als Höchstwerte werden zwischen 22 und 25, im Harz zwischen 18 und 21 Grad Celsius erwartet - dazu ein schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Dienstag ist dann wieder mit einigen Auflockerungen zu rechnen. Regnen wird es

Wetter am Dienstag: Es bleibt trocken in Sachsen-Anhalt

Am Dienstag wird es teils heiter, teils wolkig und es bleibt trocken. Der DWD rechnet mit Temperaturen zwischen 23 und 25 Grad, im Harz um die 20 Grad. Ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost wird erwartet. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es dann vielerorts weiter klar. Die Tiefstwerte sinken auf zwischen 13 und 9 Grad Celsius bei meist nur schwachem Wind aus nordöstlichen Richtungen.