Magdeburg, Harz und andereÜberraschend: So viele Urlauber aus dem Ausland wollen plötzlich nach Sachsen-Anhalt reisen

Deutschland steht offenbar ganz oben auf der Wunschliste vieler internationaler Reisender. Dies zeigt eine aktuelle Erhebung. Auch für Sachsen-Anhalt wird überraschend ein explosiver Anstieg an Urlaubswilligen verzeichnet.

Von Luise Schendel Aktualisiert: 16.01.2023, 14:31
Sachsen-Anhalt wird immer plötzlich beliebter bei Touristen aus der ganzen Welt. Dies folgt einem aktuellen Trend, bei dem Deutschland besonders hoch in der Gunst von Urlaubern und Geschäftsreisenden steht. Symbolbild:
Sachsen-Anhalt wird immer plötzlich beliebter bei Touristen aus der ganzen Welt. Dies folgt einem aktuellen Trend, bei dem Deutschland besonders hoch in der Gunst von Urlaubern und Geschäftsreisenden steht. Symbolbild: pixabay

Magdeburg - Als Reiseziel wird Deutschland offenbar immer beliebter. Das betrifft anscheinend auch den internationalen Reiseverkehr, wie aus einer Erhebung der Urlaubssuchmaschine Kayak hervorgeht. Die Reisefachleute haben demnach die Suchanfragen für Flüge und Hotels nach Deutschland für den Herbst 2022 ausgewertet. Dabei spielt offenbar auch Sachsen-Anhalt eine große Rolle - und kann überragende Werte verzeichnen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.