Wefensleben l Im Zusammenhang mit dem Tod eines 14 Monate alten Jungen aus Wefensleben im Bördekreis sucht die Polizei jetzt die 43-jährige Mutter Annika Martin wegen Totschlags durch Unterlassen. Die Frau ist flüchtig und hat mehr hoher Wahrscheinlichkeit ihre Kinder im Alter von drei, sechs und sieben Jahren dabei.

Das 14 Monate alte Kleinkind war laut Rechtsmediziner an einer Entzündung gestorben. Der Vater des Kindes sitzt bereits seit Ende September in Untersuchungshaft. Er hatte damals den Rettungsdienst in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses des Ortes gerufen, der aber nichts mehr für den Jungen tun konnte.

Zur Fahndung der Polizei mit Fotos geht es hier