Aschersleben (vs) l Ein Schüler an der Fachhochschule der Polizei Sachsen-Anhalt in Aschersleben ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilt der Salzlandkreis mit. Für den Betroffenen und die gesamte Klasse des Infizierten sowie einigen Fachlehrern sei eine häusliche Quarantäne angeordnet worden.

Am Donnerstag wurden alle Kontaktpersonen an der Schule getestet. Das Ergebnis steht noch aus. Im privaten Umfeld des Mannes müssten die Kontakte noch weiter ermittelt werden, so der Landkreis per Mitteilung.