Marienborn (muß/tn) l Nach einem schweren Unfall ist die Autobahn 2 in Richtung Hannover voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, waren an der Landesgrenze Sachsen-Anhalt und Niedersachsen mindestens drei Lkw verunglückt. Der Verkehr in Richtung Helmstedt staute sich auf mehrere Kilometer.

Einsatzkräfte, darunter auch ein Rettungshubschrauber aus Magdeburg, waren an der Unfallstelle im Einsatz. Ein mit Ziegeln beladener Laster auf das Heck eines Sattelzuges aufgefahren. Bei dem Unfall soll ein Lkw-Fahrer verletzt worden sein.