Magdeburg l Das altmärkische Seehausen war 2018 der Ort mit den meisten Sonnenstunden innerhalb eines Monats in Sachsen-Anhalt. Das geht aus der Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Sarah Sauermann (fraktionslos) hervor. Die Kleinstadt ganz im Nordosten des Landes brachte es demnach im Mai 2018 auf 359,7 Sonnenstunden. Das waren rechnerisch fast 11,6 Stunden am Tag. Auf dem zweiten Platz folgte Ummendorf in der Börde mit 356,5 Sonnenstunden im Juli (11,5 Stunden pro Tag), auf Platz drei Genthin im August mit 275,4 Sonnenstunden (8,88 Stunden pro Tag).

2018 war mit 2085,5 Sonnenstunden das sonnenreichste Jahr im Land seit 1951. Normal waren im langjährigen Mittel nur 1521,7 Stunden – ein Viertel weniger.