Genthin (dpa/sa) - Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch eine 18 Jahre alte Autofahrerin angehalten, die offenbar Methamphetamine konsumiert hatte. Ein entsprechender Drogentest reagierte positiv, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Diesen hätten die Beamten durchgeführt, weil die junge Frau "sehr träge und verzögert" auf die Fragen der Beamten geantwortet habe. Nach der Kontrolle in Genthin (Jerichower Land) wurde sie zum Blutabnehmen ins Krankenhaus gebracht.