Gollensdorf (dpa/sa)- Ein junger Mann ist im Landkreis Stendal mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der 18-Jährige kam in der Nacht zum Donnerstag zwischen Ziemendorf und Gollensdorf in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Er wurde im Auto eingeklemmt und anschließend von der Feuerwehr befreit. An seinen schweren Verletzungen starb er noch an der Unfallstelle. Warum der Wagen von der Straße abkam, war zunächst unklar.