Weißenfels (dpa/sa) - Eine Fußgängerin ist in Weißenfels (Burgenlandkreis) von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die 86-Jährige hatte am Donnerstagabend plötzlich die Straße betreten, wie die Polizei in Halle am Freitag mitteilte. Eine Autofahrerin habe noch ein Bremsmanöver eingeleitet, den Zusammenstoß habe sie allerdings nicht verhindern können. Die 86-Jährige kam ins Krankenhaus.