Magdeburg (dpa/sa) - Ein Auto hat in Magdeburg am späten Freitagabend ein Mofa gerammt, der Autofahrer flüchtete dann vom Unfallort. Der 20-jährige Lenker des Mofas stürzte und verletzte sich, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der genaue Hergang war zunächst unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.