Altmärkische Wische (dpa/sa) - Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Gemeinde Altmärkische Wische (Kreis Stendal) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Polizei in Stendal mit. Die Feuerwehr konnte das feuer im Ortsteil Falkenberg löschen. Die Brandursache war zunächst unbekannt. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen "mittleren vierstelligen Betrag".