Quedlinburg (dpa/sa) - Bei Quedlinburg ist ein 70 Jahre alter E-Bikefahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad schwer verletzt worden. Der Senior war am Samstag zwischen Quedlinburg und Westerhausen auf einem Rad- und Fußweg unterwegs und fuhr an dessen Ende auf eine Landstraße, wie die Polizei in Halberstadt am Sonntag mitteilte. Das Motorrad fuhr in dieselbe Richtung und erfasste das E-Bike. Beide Fahrer stürzten. Der E-Bike-Fahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die Motorradfahrerin aus Thale wurde ambulant in einem Klinikum behandelt.