Halberstadt (dpa/sa) - Der Harzer Landrat Martin Skiebe hat die Bevölkerung aufgerufen, in der Corona-Krise nicht die Fassung zu verlieren. "Bewahren Sie Ruhe, seien Sie vernünftig und reagieren Sie besonnen", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch laut Mitteilung. "Halten Sie zusammen, helfen Sie einander und zeigen Sie Menschlichkeit." Nur wenn alle an einem Strang ziehen, lasse sich die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus eindämmen.

Der Harz gehört mit 24 dem Gesundheitsministerium bekannten Coronavirus-Fällen (Stand Mittwoch, 10.46 Uhr) nicht zu den am stärksten betroffenen Landkreisen in Sachsen-Anhalt. Seit Montag haben sich die nachgewiesenen Infektionen mit dem Erreger Sars-CoV-2 hier allerdings verdoppelt.

Skiebe dankte in seiner Mitteilung allen, die bei der Bewältigung der Krise helfen. "Ohne Ihre Kraft, Ihren Mut und Ihr Durchhaltevermögen wäre die Erfüllung aller anstehenden Aufgaben rund um das Coronavirus kaum möglich", so der Landrat. "Für Ihr Engagement haben Sie meinen größten Respekt!"