Halle (dpa/sa) - Den Kleiderkammern im Land fehlen vielerorts Helfer. Die Angebote seien beliebt, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Menschen mit wenig Geld könnten sich an den Anlaufstellen mit kostenloser oder sehr günstiger Kleidung, die zuvor gespendet wurde, eindecken. Neben dem Mangel an freiwilligen Mitarbeitern lande in etlichen Kleiderkammern aber auch unbrauchbare oder schmutzige Kleidung. Die Ausgabestelle der Stadtmission Halle etwa musste vor einigen Monaten unter anderem wegen des hohen Aufwands ihr Angebot schließen, hieß es.

Malteser Kleiderkammer

DRK Kleiderkammer