Bad Lauchstädt (dpa/sa) - In Bad Lauchstädt hat ein maskierter und bewaffneter Mann ein Lebensmittelgeschäft ausgeraubt. Der Unbekannte habe die Angestellten des Ladens im Ortsteil Schafstädt am Mittwochabend mit einer Pistole bedroht und mehrere Tausend Euro erbeutet, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Anschließend floh er in unbekannte Richtung. Die 52 Jahre alte Angestellte erlitt laut Polizei bei dem Vorfall einen Schock und musste medizinisch behandelt werden.