Halle (dpa/sa) - Die Polizei hat am Wochenende in Halle mehrere E-Tretroller-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die unter Alkoholeinfluss standen. In der Nacht zu Samstag stoppten die Beamten drei angetrunkene Männer im Alter von 21 bis 26 Jahren, wie die Polizei mitteilte. Am Sonntagmorgen wurden zwei Betrunkene auf E-Tretrollern erwischt. Auch etliche alkoholisierte Radfahrer waren laut Polizei am Wochenende in Halle unterwegs. Weiterfahren durfte keiner der Betrunkenen.