Halberstadt (dpa/sa) - Bei einem Einsatz in Halberstadt ist ein Polizist durch einen Angreifer verletzt worden. Zuvor war es auf offener Straße zu einer Schlägerei zwischen einem 23-Jährigen und einem 18-Jährigen gekommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Polizisten gingen dazwischen und fixierten den alkoholisierten 23-Jährigen am Boden. Dieser habe dabei gezielt nach den Beamten geschlagen, hieß es.

Ein 21 Jahre alter Passant, der sich in der Nähe aufhielt und ebenfalls unter Alkoholeinfluss stand, wollte dem 23-Jährigen wohl helfen. Er schlug und trat ebenfalls in Richtung der Polizisten, wobei er einen 30 Jahre alten Polizisten leicht verletzte. Weitere Beamte kamen zu Hilfe, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Der 23-Jährige kam aufgrund seines Alkoholkonsums in ein Krankenhaus, der 21-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Insgesamt waren zwölf Polizisten an dem Einsatz beteiligt. Zur Art der Verletzung des 30-Jährigen konnte ein Polizeisprecher am Morgen keine weiteren Angaben machen.

PM des Polizeireviers Harz