Halle (dpa/sa) - Knapp sechs Monate nach der bundesweiten Zulassung von E-Tretrollern startet auch in Sachsen-Anhalt dazu der Verleih per App. Für ausgewählte Teststrecken sollen die Gefährte in den kommenden Monaten ausgeliehen werden können. Dazu zählt etwa ein Weg vom Hauptbahnhof Halle über den Marktplatz zum Kunstmuseum Moritzburg.

"Weitere Teststrecken sind im Paulusviertel, am Steintor-Campus und zum Technologiepark Weinberg Campus vorgesehen", teilte das Stadtmarketing Halle mit. Details zu der Probephase sollen heute bekanntgegeben werden.

Dann werde auch gesagt, ob die E-Scooter ab sofort oder erst in den kommenden Tagen auszuleihen sind. Es steht bereits fest, dass es für die Roller Tabuzonen geben wird, wo kein Fahren möglich ist. Zudem sollen sie nur an bestimmten Orten abgestellt werden können.