Magdeburg (dpa/sa) - Wegen der aktuellen Wetterlage mit Schneefall und Schneeverwehungen haben die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) ihre Straßenbahnen in die Depots geholt. Der Straßenbahnverkehr wurde am Sonntagmorgen vorübergehend eingestellt, teilten die MVB mit. Ein sicherer und stabiler Betrieb sei wegen Schneeverwehungen in der ganzen Stadt nicht möglich. Busse fuhren aber zunächst weiter, hieß es.

Auch in Halle wurde der Verkehr mit Straßenbahnen nach Auskunft der Halleschen Verkehrs-AG vom Sonntagmorgen eingestellt. Ersatzweise eingesetzte Busse hätten jedoch wegen der teils starken Schneeverwehungen Probleme. Es könne auch im Busverkehr zu Einschränkungen und Verspätungen kommen, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210207-99-335267/2

Mitteilung der MVB

Mitteilung der HAVAG