Novo Sancti Petri (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sich in seinem ersten Testspiel im Spanien-Trainingslager vom Drittligisten 1. FC Magdeburg am Freitag 1:1 (0:0) getrennt. Die Führung des FCM durch ein Tor von Probespieler Daniel Steininger in der 71. Minute glich Dimitrij Nazarov neun Minuten später aus.

Die Magdeburger waren in Novo Sancti Petri im ersten Durchgang die etwas aktivere Mannschaft. Anthony Roczen (24., 35.) und Jürgen Gjasula (29.) nutzten ihre Chancen aber nicht. Die beste Möglichkeit für Aue vergab Pascal Testroet (37.).

Mit Ausnahme von Torhüter Martin Männel und Dominik Wydra wechselte FCE-Trainer Dirk Schuster seine Mannschaft zur Pause komplett durch. Aues Stürmer Christoph Daferner scheiterte in der 66. Minute mit einem Schuss an der Latte. Auf der anderen Seite traf Steininger zum 1:0 für den Drittligisten. Nach einer Ecke und einem Kopfball von Florian Krüger staubte Nazarov zum 1:1-Endstand ab.

Homepage Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue auf Twitter

Erzgebirge Aue auf Facebook

Homepage 1. FC Magdeburg