Schkopau (dpa/sa) - Bei einer Kollision eines Traktors mit einem Güterzug in Schkopau (Saalekreis) ist ein 61-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann habe am Mittwochvormittag mit dem Traktor vermutlich die Gleise überqueren wollen, teilte die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß kippte der Traktor auf die Seite und die Lok sowie einige Waggons entgleisten. Der 53-jährige Lokführer erlitt leichte Verletzungen. Beide Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die genaueren Umstände des Unfalls sollen nach Polizeiangaben noch untersucht werden.

© dpa-infocom, dpa:210127-99-196461/2