Magdeburg (dpa) - Zwei tschechische Boxer des Magdeburger Promoters SES haben ihre Coronavirus-Infektionen unbeschadet überstanden. Wie SES am Dienstag mitteilte, sind Weltmeisterin Fabiana Bytyqi, Schwergewichtler Tomas Salek sowie Trainer Lukas Konecny wieder gesund erklärt worden. "Nach ihrer Infektion mit dem Coronavirus konnten alle, nach zum Glück nur leichten Symptomen, nun über Ostern die beruhigende Nachricht von jeweils zwei negativen Tests aufnehmen. Über drei Wochen in Quarantäne und in der Ungewissheit des Verlaufes sind nun vorbei", hieß es in einer Mitteilung des Boxstalls.

Website SES