Halle (dpa/sa) - Zwei Unbekannte haben in Halle die Angestellte eines Geschäfts bedroht und Geld gefordert. Erbeutet wurde nichts und auch niemand verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Duo kam demnach am Freitagabend mit einem pistolenartigen Gegenstand in den Laden. Die Angestellte verschwand daraufhin unter einem Vorwand in den hinteren Teil des Geschäfts und harrte dort aus. Die Räuber verschwanden anschließend unverrichteter Dinge. Beamte suchten kurz nach dem Vorfall das nähere Gebiet nach dem Duo ab - jedoch erfolglos. Bei den Tätern soll es sich vermutlich um Jugendliche handeln, hieß es.