Naumburg (dpa/sa) - Ein bewaffneter Maskierter hat in Naumburg ein Geschäft überfallen. Der Mann habe eine Pistole bei sich gehabt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Er habe eine Angestellte aufgefordert, ihm Geld aus der Kasse zugeben. Dann habe der Unbekannte selbst mit der Waffe auf die Kasse geschlagen und sie somit geöffnet. Der mit einer Skimaske maskierte Mann floh anschließend. Zur Beute wurden keine näheren Angaben gemacht. Die Angestellte blieb unverletzt.