Naumburg (dpa/sa) - Die Vereinigten Domstifter haben mehr als 35 000 Euro für den Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame gesammelt. Die Spendenaktion sei einen Tag nach dem verheerenden Brand im April ins Leben gerufen worden, teilten die Vereinigten Domstifter in Naumburg am Dienstag mit. Menschen aus ganz Deutschland spendeten Geld - darunter auch zahlreiche Kirchengemeinden. Das Feuer in der französischen Kathedrale habe auch die Verantwortlichen der Dome in Naumburg und Merseburg ermahnt, die Brandschutzkonzepte kritisch unter die Lupe zu nehmen, hieß es. Das Geld soll am 10. Juli im Naumburger Dom überreicht werden. Der Brand Mitte April in der weltberühmten Kathedrale im Herzen von Paris hatte weltweite Bestürzung ausgelöst. Die Flammen verwüsteten den Sakralbau.