Burg (dpa/sa) - Ein Frau hat im Landkreis Jerichower Land mit ihrem Auto einen Wolf angefahren und tödlich verletzt. Die 53 Jahre alte Fahrerin habe am Montagmorgen bei Burg auf der Bundesstraße 246a trotz einer Gefahrenbremsung den Unfall nicht verhindern können, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Mitarbeiterin des Wolfkompetenzzentrums nahm den Wolf für weitere Untersuchungen mit. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Frau blieb unverletzt.