Schkopau (dpa/sa) - Die Kollision eines Güterzugs mit einem Reh und einem Wildschwein bei Schkopau (Saalekreis) hat zu Verzögerungen im Bahnverkehr geführt. 19 Züge hatten am Donnerstagabend eine Verspätung von mehr als 370 Minuten, wie die Bundespolizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß wurde der Zug beschädigt. Er wurde zur Begutachtung in eine Werkstatt gebracht.

Pressemeldung