München (dpa) - Fußball-Legende Franz Beckenbauer sieht sich selbst nicht als Wettkaiser. "Bei Prognosen liege ich meist daneben. Sogar bei Tippspielen bin ich meist der Letzte", sagte der 73-Jährige der "Bild"-Zeitung über seinen Tipp für den Champions-League-Knüller am Abend zwischen dem FC Liverpool und dem FC Bayern München. "Ich wünsche mir für Bayern ein Unentschieden", meinte der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters.