Biarritz (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron will beim Gipfel der großen Industrienationen in Biarritz über die Aufforstung des Amazonas-Regenwaldes und deren Finanzierung sprechen. Das teilte er am späten Abend mit. Es solle auch über die Vorbeugung weiterer Brände beraten werden und über einen Stopp der industriellen Entwaldung. Der Gipfel wird am Abend beginnen, Macron hatte die verheerenden Brände im Amazonas-Regenwald kurzfristig auf die Tagesordnung des Gipfels gesetzt.