Ludwigsburg (dpa) - Eine türkische Hochzeit hat in Ludwigsburg einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Deren Autokorso legte zeitweise den Verkehr in der Innenstadt lahm. Teilnehmer hätten außerdem aus mehreren Autos heraus ihre Schreckschusswaffen abgefeuert. Polizisten gelang es nur, einen Teil des Konvois zu stoppen und die Fahrer zu kontrollieren. Ermittelt wird unter anderem wegen Verkehrsdelikten und Verstößen gegen das Waffengesetz.