London (dpa) - Der Kleinste der britischen Royals, Archie, wird heute in einer Kapelle von Schloss Windsor getauft. In der Nähe liegt auch die St.-Georgs-Kapelle, in der seine Eltern, Prinz Harry und Herzogin Meghan, im Mai 2018 ihre Hochzeit gefeiert hatten. Kaum ein Jahr später kam Archie auf die Welt. Doch noch vor der Zeremonie gab es Ärger: Viele Fans sind enttäuscht, dass es keinen öffentlichen Auftritt der Familie vor oder nach der Taufe gibt - zumal doch gerade deren neues Heim aufwendig mit Steuermitteln saniert worden sei.