Jakarta (dpa) - Ein Passagierflugzeug des indonesischen Billigfliegers Lion Air ist kurz nach dem Start in Jakarta abgestürzt. Das teilten die Rettungsdienste mit. Die Maschine sei wenige Minuten nach dem Abheben vom internationalen Flughafen der Hauptstadt von der Radarschirmen verschwunden, hieß es. Zuletzt sei die Maschine des Flugs JT610 bei Karawang in der Provinz West-Java geortet worden. Dort sei auch der Funkkontakt zu dem Flugzeug abgebrochen, berichtete die Flugleitstelle. Suchtrupps machten sich bereits auf den Weg zum vermuteten Unglücksort.