Berlin (dpa) - Aus für Germania: Die Berliner Airline hat ihren Flugbetrieb eingestellt und einen Insolvenzantrag gestellt. Auf deutsche Flughäfen wirkt sich das Ganze unterschiedlich aus - vor allem kleinere Airports sind zum Teil massiv betroffen. Deutsche Airlines boten Germania-Passagieren, die sich im Ausland befinden, verbilligte Tickets für die Rückflüge an. Germania ist bei vielen Touristen wegen ihrer Ferienflüge in den Mittelmeerraum bekannt. Die Airline beförderte jährlich mehr als vier Millionen Passagiere.