Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission kommt wegen der Krise im Nahen Osten heute früh zu einer Sondersitzung in Brüssel zusammen. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell soll Kommissionschefin Ursula von der Leyen und die anderen EU-Kommissare über seine Kontakte der vergangenen Tage unterrichten. Auch die anderen Kommissare sollen über ihre Gespräche mit Beteiligten in der Region berichten. Für Freitag ist ein Krisentreffen der EU-Außenminister in Brüssel geplant.