Paris (dpa) - Nach gut einer Woche ist der Streik in der weltweit größten Nutella-Fabrik in Frankreich beendet. Seit dem frühen Morgen werde im Werk in Villers-Ecalles in der Normandie wieder normal gearbeitet, teilte Ferrero mit. Auch die Blockade des Geländes sei aufgehoben. Auf Verbraucher in Deutschland hat der Arbeitskampf keine Auswirkungen, da in dem französischen Werk nicht für den deutschen Markt produziert wird, sagte eine Sprecherin. Die Arbeiter hatten seit Dienstag vergangener Woche für bessere Arbeitsbedingungen und ein höheres Gehalt gestreikt.