Washington (dpa) - Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben des US-Militärs einem amerikanischen Überwachungsflugzeug gefährlich genähert. Das "aggressive" Manöver im internationalen Luftraum über der Karibik am Freitag habe das US-Flugzeug und dessen Besatzung in Gefahr gebracht, erklärte das US-Militär über Twitter. Der US-Flieger habe sich auf einer international anerkannten und genehmigten Mission befunden. Bei dem venezolanischen Kampfflugzeug handelte es sich demnach um eine Maschine russischer Bauart vom Typ Su-30.

Tweet des US-Militärs (Englisch)

Link zu Handout-Fotos und Videos des US-Militärs