Eilmeldung

Landespolitik macht's möglich

1. FC Magdeburg empfängt Havelse vor der größten Kulisse im deutschen Fußball

15.000 Zuschauer sind für das Drittliga-Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen den TSV Havelse zugelassen. Damit wird die MDCC-Arena am Wochenende die mit Abstand größte Kulisse im deutschen Profifußball beherbergen.

Von Kevin Gehring 22.01.2022, 00:00 • Aktualisiert: 22.01.2022, 08:40
Bis zu 15000 Zuschauer sind für das Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen den TSV Havelse zugelassen - und damit die mit Abstand größte Kulisse im gesamten deutschen Fußball.
Bis zu 15000 Zuschauer sind für das Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen den TSV Havelse zugelassen - und damit die mit Abstand größte Kulisse im gesamten deutschen Fußball. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Bis zu 15.000 Zuschauer könnten auf den Tribünen der MDCC-Arena dabei sein, wenn der 1. FC Magdeburg am Sonntag den TSV Havelse empfängt. Eine fast schon surreale Zahl, wenn man sie im Maßstab sieht. Denn zu allen 27 weiteren Spielen des Wochenendes im deutschen Profifußball sind gerade einmal 19.000 Besucher zugelassen – zusammengerechnet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<