Zum Abschluss des Trainingslagers

1. FC Magdeburg gewinnt Generalprobe gegen Waldhof Mannheim mit 3:2

Am letzten Tag des Trainingslagers im türkischen Side hat sich der 1. FC Magdeburg in dreimal 45 Minuten mit einem 3:2-Erfolg vom Drittliga-Kontrahenten SV Waldhof Mannheim getrennt.

Von Kevin Gehring 08.01.2022, 12:40
Mit einem 3:2-Erfolg gegen Waldhof Mannheim beendeten Christian Titz und sein 1. FC Magdeburg das Trainingslager an der türkischen Riviera.
Mit einem 3:2-Erfolg gegen Waldhof Mannheim beendeten Christian Titz und sein 1. FC Magdeburg das Trainingslager an der türkischen Riviera. Foto: Eroll Popova

Side - Mit einem Sieg haben die Fußballer des 1. FC Magdeburg ihr Trainingslager an der türkischen Riviera beendet. Am Sonnabend trennte sich der Tabellenführer der 3. Liga mit einem 3:2 (0:1, 2:2) vom SV Waldhof Mannheim. Nachdem Adrien Lebeau die Mannheimer zunächst in Führung gebracht hatte (14.), drehten Luca Schuler (54.) und Baris Atik (70.) die Partie nach der ersten Pause. Niklas Sommer egalisierte nach zahlreichen Wechseln auf beiden Seiten in der 88. Minute per Handelfmeter, ehe Luka Sliskovic schließlich im dritten Abschnitt doch für den Magdeburger Sieg sorgte (130.). Am Sonntagmittag macht sich die Mannschaft von Christian Titz nach dem einwöchigen Trainingslager auf die Heimreise.