1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. 2. Bundesliga: FCM: Mit gemischten Gefühlen in die Rückrunde

EIL

2. BundesligaFCM: Mit gemischten Gefühlen in die Rückrunde

Der 1. FC Magdeburg hat die Vorbereitung abgeschlossen. So beurteilt Trainer Christian Titz die Situation seiner Elf vor dem Start in die zweite Saisonhälfte.

Von Patrick Nowak 22.01.2023, 19:30
Wirbelte vorne, musste beim FCM  aus der Not heraus auch hinten aushelfen: Tatsuya Ito (l.), hier gegen Maciej Rosolek (Legia Warschau).
Wirbelte vorne, musste beim FCM aus der Not heraus auch hinten aushelfen: Tatsuya Ito (l.), hier gegen Maciej Rosolek (Legia Warschau). Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Nach dem 2:2 (2:2)-Remis im abschließenden Testspiel am Freitagabend bei Legia Warschau liefen sich die Fußballer des 1. FC Magdeburg in der Kälte noch aus und blieben eine Weile auf dem Platz. Danach ging es für die Blau-Weißen geschlossen in die deutlich angenehmeren Katakomben. Und in den Innenräumen fühlte sich auch Christian Titz zunehmend wohler.