FUSSBALL

FCM testet Solomon Bonnah und Raymond Frimpong Owusu

Der 1. FC Magdeburg hat am Mittwoch zwei neue Spieler im Mannschaftstraining begrüßt. Beide Akteure passen zu den Positionen, auf denen sich der Zweitligist noch verstärken möchte.

Von Patrick Nowak Aktualisiert: 29.06.2022, 19:16
Trainierte am Mittwoch beim 1. FC Magdeburg mit: Solomon Bonnah. Der Rechtsverteidiger ist momentan bei RB Leipzig unter Vertrag.
Trainierte am Mittwoch beim 1. FC Magdeburg mit: Solomon Bonnah. Der Rechtsverteidiger ist momentan bei RB Leipzig unter Vertrag. Foto: IMAGO/motivio

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg ist nach den schweißtreibenden Tagen im Trainingslager im niedersächsischen Wesendorf am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Dort wird weiterhin an der Vorbereitung für die 2. Bundesliga, in die der FCM mit einem Heimspiel am 16. Juli gegen Fortuna Düsseldorf(20.30 Uhr) startet, gefeilt. Neben dem Großteil des Teams - bis auf die verletzten Kai Brünker, Luca Schuler sowie Florian Kath und Moritz-Broni Kwarteng (beide im Aufbautraining) waren auch zwei neue Gesichter auf dem Trainingsplatz an der MDCC-Arena zu sehen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.