Washington (dpa) - Tennisspieler Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington überraschend das Viertelfinale erreicht. Der 30-jährige Münchener besiegte im Achtelfinale den an Nummer acht gesetzten Kanadier Milos Raonic glatt in zwei Sätzen 6:4, 6:4.

Das Duell zwischen dem Weltranglisten-122. aus Deutschland und der Nummer 20 der Welt aus Kanada dauerte nicht einmal 90 Minuten. Im Viertelfinale bei dem mit knapp 1,9 Millionen Dollar dotierten Turnier trifft Gojowczyk auf Kyle Edmund. Der an Nummer 13 gesetzte Brite konnte sich im Achtelfinale gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 4:6, 6:3, 6:4 durchsetzen. In den bisherigen zwei Begegnungen mit Edmund zog Gojowczyk jeweils den Kürzeren.

Spielstatistik Milos Raonic-Peter Gojowczyk

Citi Open Homepage